Futtermittelunverträglichkeiten

Zahlreiche Tiere leiden mittlerweile an einer Futtermittelunverträglichkeit. Die Tiere haben dann meistens ständige Haut- und/oder Verdauungsprobleme.

Meist ist eine Unverträglichkeit gegen Eiweiß (pflanzlichen oder tierischen Ursprungs) der Auslöser.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Tier an einer Allergie leidet, erstelle ich für Sie eine geeignete Futterration (Eliminationsdiät). Nach Besserung der Symptome muss die Ration dann spätestens nach 8 Wochen mit Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen ergänzt werden.