Liebe KollegInnen,

nachfolgend finden Sie Informationen zu unserem multimodalen Intensiv-Wochenende aus Internistik und Diätetik sowie Forschung und Praxis mit nationalen und internationalen Spezialisten für Praktiker:innen rum um die Hot Topics der Gastroenterologie, gemeinsam organisiert von der Tierklinik Haar und napfcheck.

Wir werden uns voll und ganz auf die Themenkomplexe Mikrobiom/Darm, Magen und Pankreas bei Hund und Katze konzentrieren und Ihnen die neuesten Updates zu Diagnostik und Therapie für Ihre Tätigkeit in der Praxis geben, begleitet von vielen anschaulichen Fallbeispielen und viel Zeit für spannende Diskussionen.

Für geballtes Wissen und Verpflegung ist gesorgt, fehlen nur noch Sie. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Unsere Themen im Überblick:

 „Darm & Mikrobiom“
  • Neue Erkenntnisse zum Mikrobiom und der Pathophysiologie chronischer Enteropathien
  • Intestinale Dysbiose erkennen und richtig interpretieren
  • Internistische Aufarbeitung von Patienten mit chronischem Durchfall
  • Neue therapeutische Ansätze chronischer Enteropathien: Probiotika vs. Kottransplantation
  • Ballaststoffe in der tierärztlichen Praxis, Einsatzmöglichkeiten verschiedener Fasern
  • Akuter (blutiger) Durchfall – welche diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen sind sinnvoll?
  • Sinnvoller Antibiotikaeinsatz bei Durchfallpatienten
  • Million shades of grey – ist das nun verändert oder nicht? Ultraschall bei Durchfallpatienten
  • PLE und Morbus Addison – wer von beiden hält sich ans Lehrbuch?
  • Patienten mit chronischen Verdauungsproblemne: Fallbeispiele aus der Ernährungsmedizin
  • Podiumsdiskussion – Fragen zum Themenkomplex Darm
 „Magen“
  • Diagnostik und Therapie bei Patienten mit „Refluxsymptomatik“ – von nächtlichem Schmatzen und morgendlichem nüchtern Erbrechen bis Regurgitieren
  • Fütterungsbedingte Ursachen und diätetische Lösungsansätze bei Problemen des Magen
 „Pankreas“
  • Updates zur Pankreatitis bei Hund und Katze – Diagnostik der exokrinen Pankreasinsuffizienz
  • Ultraschall des Pankreas – und wo sehe ich das jetzt?
  • Diätetik bei Pankreatitis und exokriner Pankreasinsuffizienz
  • Wrap up – Finale Fragen und Diskussion zu Magen und Pankreas

Das Seminar ist firmenneutral und firmenunabhängig.

Termin und Ort

Wann: 12./13. Oktober 2024

– Beginn am Samstag um 9.00 Uhr
– Ende am Sonntag um 17.30 Uhr

Wo: Bürgerhaus Haar
Kirchenplatz 1
85540 München-Haar

–> zur Anfahrtsbeschreibung

Parkplätze: Sie können auch die kostenlose Tiefgarage Poststadel unter der benachbarten VHS/Musikschule benutzen (ca. 60 Plätze). Die Zufahrt ist von der Münchener Str. 3.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (MVV): S6 oder S4 bis zum S-Bahnhof Haar. Hier folgen Sie leicht rechts der Bahnhofstraße, die direkt auf den Kirchenplatz führt. Anschließend rechts am Gasthof zur Post vorbei direkt zum Foyereingang des Bürgerhauses. Der Fußweg dauert ca. 8 Minuten.

Referenten

Prof. Dr. Stefan Unterer
Direktor der Klinik für Kleintiermedizin der Universität Zürich
Diplomate ECVIM-CA (Internal Medicine)
EBVS® European Veterinary Specialist in Small Animal Internal Medicine

Prof. Dr. Jan Suchodolski
Stellvertretender Direktor für Forschung des GI-Labors der Texas University
Diplomate ACVM (American College of Veterinary Microbiologists)

Dr. Julia Fritz
Diplomate ECVCN
EBVS® European Veterinary Specialist in Veterinary and Comparative Nutrition
FTÄ für Tierernährung und Diätetik
ZB Ernährungsberatung (Kleintiere)

Dr. Natalie Bertl
Oberärztin Innere Medizin der Tierklinik Haar
FTÄ für Innere Medizin der Kleintiere

Dr. Susanne Ritz
Oberärztin Innere Medizin der Tierklinik Haar
DECVIM-CA (Internal Medicine)
EBVS® European Veterinary Specialist in Small Animal Internal Medicine
FTÄ für Innere Medizin der Kleintiere

Themen und Programm

Hier finden Sie den genauen Zeitplan und die einzelnen Themen.

 

Themenkomplex „Darm & Mikrobiom“

  • Neue Erkenntnisse zum Mikrobiom und der Pathophysiologie chronischer Enteropathien
  • Intestinale Dysbiose erkennen und richtig interpretieren
  • Internistische Aufarbeitung von Patienten mit chronischem Durchfall
  • Neue therapeutische Ansätze chronischer Enteropathien: Probiotika vs. Kottransplantation
  • Einsatzmöglichkeiten verschiedener Fasern bei Durchfallpatienten
  • Akuter (blutiger) Durchfall – Diagnostik und Therapie
  • Sinnvoller Antibiotikaeinsatz bei Durchfallpatienten
  • Ultraschall bei Durchfallpatienten
  • PLE und Morbus Addison
  • Chronische Verdauungsprobleme: Fallbeispiele aus der Ernährungsmedizin
  • Podiumsdiskussion – Fragen zum Themenkomplex Darm

 

Themenkomplex „Magen“

  • Diagnostik und Therapie bei „Refluxsymptomatik“ (nächtliches Schmatzen, nüchtern Erbrechen, Regurgitieren)
  • Fütterungsbedingte Ursachen und diätetische Lösungsansätze bei Problemen des Magen

 

Themenkomplex „Pankreas“

  • Updates zur Pankreatitis bei Hund und Katze – Diagnostik der exokrinen Pankreasinsuffizienz
  • Ultraschall des Pankreas – und wo sehe ich das jetzt?
  • Diätetik bei Pankreatitis und exokriner Pankreasinsuffizienz
  • Wrap up – Finale Fragen und Diskussion zu Magen und Pankreas
ATF-Anerkennung

15 Std. ATF-Stunden

Die Teilnahme ist geeignet für die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung (Kleintiere).

Teilnahmegebühr

595 €

In der Teilnahmegebühr enthalten sind:
– Diverse Getränke und Essen (Frühstückssnack, Mittagessen, Kuchen, Nervennahrung)
– Ausführliches Skript (Print)

Anmeldung

Hier können Sie sich verbindlich anmelden.

Was ergibt 2+1 ?

Übernachtungsmöglichkeiten

Empfehlungen für nahegelegene Übernachtungsmöglichkeiten in Haar.

AGBs